Menü

Spielsperre beantragen

Spielsperren können persönlich oder schriftlich bei jedem Casino in der Schweiz beantragt werden.

Eine Spielsperre gilt für alle Casinos in der Schweiz sowie für alle online durchgeführten Geldspiele, die unter das Bundesgesetz über Geldspiele fallen, somit auch für alle Online Spielangebote von Swisslos, La Loterie Romande und von allen Schweizer Spielbanken.

Senden Sie das ausgefüllte Antragsformular zusammen mit der Kopie eines gültigen Ausweises (ID, Pass, Führerschein) an ein Schweizer Casino Ihrer Wahl. Wir empfehlen Ihnen, den Antrag an jenes Casino zu senden, in dem Sie vorwiegend gespielt haben.
Das Antragsformular ist nur mit Ihrer Unterschrift gültig.

Spielsperren für ausländische Casinos müssen separat beantragt werden.

Falls Sie die freiwillige Spielsperre persönlich im Casino beantragen wollen, brauchen sie dazu lediglich einen gültigen Ausweis. Am besten verlangen Sie beim Eintritt in das Casino eine verantwortliche Person. Sie erhalten dabei auch Informationen über die Bedingungen einer Aufhebung der Spielsperre sowie über eine mögliche Beratung mit externen Suchtfachstellen.

Antragsformular für eine freiwillige Spielsperre.
Bitte beachten Sie das Merkblatt.